IT-Beratung und
Programm-Management Begleitung

iStock 1175082841 scaled

Michael Geers arbeitet seit über 20 Jahren als Systemdesigner, IT-Architekt und Programm-/Projektberater. Alle entworfenen Strategien wurden immer erfolgreich von ihm bis zur Produktion überführt und begleitet.

Sein spartenübergreifendes Fachwissen in den Bereichen Versicherungen und Banken, sowie die fachlichen- und IT-betrieblichen Bedarfe an Anforderungen, fließen in seine Beratung ein.

Ein breites und tiefes Verständnis der IT-Systeme, von Mainframe über Midrange-System bis hin zur dezentralen Plattform sind die Grundlage, um die Herausforderungen der Betriebsanforderungen der fachlichen Prozesse zielgenau bedienen zu können.

Ein klar kommuniziertes und praktiziertes Risikomanagement ist Bestandteil der Projektberatung, sowie die Interaktion mit Abteilungs- oder Geschäftsleitung.

Seine hohe kommunikative Fähigkeit, technische Sachverhalte sowohl den Technikern, dem Management, der Programmleitung und dem Fachbereich zu erläutern, ist ein wertvoller Beitrag für Strategieentwicklungsprozesse.

Fachliche Schwerpunkte in der IT-Beratung sind:

  • Architekturelle Beratung und Coaching der Projekt- oder Programmleitung zu technischen Problemstellungen im Gesamtkontext des Projektvorhaben.
  • Erstellung von Umsetzungsstrategien für die Integration von Systemen in eine bestehenden Systemlandschaft.
  • Erstellung, Planung, und Umsetzung von Produktivsetzungen im Kontext eines Einführungsmanagements.
  • Planung und Umsetzung von Migrationen bei Großprojekten für den Mainframe und dezentrale Plattformen.
  • Planung und Umsetzung von produktiven Simulations– und Migrations-Läufen zur Integration von Massendaten in ein bestehendes System bei kritischen Projektvorhaben
  • Begleitung, Koordination von kritischen Produktivsetzungen unter Berücksichtigung der betrieblichen Prozesse.

Ausgewählte Projekte der letzten 10 Jahre:

Bis 12.2020: Erstellung einer Machbarkeitsstudie mit dem Ziel einer konzernweiten Ablöse der Java Runtime (JRE/JDK) von Oracle.
Bis 08.2020: Coach und Architekt zur Ablösung aller IMS(DL1)-Datenbanken hinzu DB2-Datenbanken
Bis 04.2019: Coach zur Überführung eines Systems zur Sanktionskontrolle in einen zu definierenden IT-Betrieb für einen Versicherungskonzern
Bis 10.2018: Produktivsetzung inkl. der Migration einer Sachversicherung
Bis 07.2018: Coach und IT-Architekturbegleitung für die Umsetzung von Massenläufen
Bis 12.2017: Coach zum Aufbau eines Einführungsmanagements für ein Konzern-Release-Management
Bis 03.2017: Coach der Programmleitung und  Leitung eines Einführungsmanagements für den Vertrieb eines Versicherungskonzern
Bis 03.2015: Konzeption eines Einführungsmanagements für ein CRM-System
Bis 08.2014: Planung des Einführungsmanagements inkl. einer produktiven Migration
Bis 01.2014: Erstellung einer Betriebskonzeption Java auf zOS
Bis 03.2013: Recompile-Aktion auf dem IBM Mainframe
Bis 06.2012: Einführungsmanagement zur Portierung einer Krankenversicherung von BS2000 auf dezentrale Plattformen