FrauenJahresguppe

Jahresgruppe 2020 Kopie scaled

Die Kraft der weiblichen Intuition – so lautet der Titel dieser Jahresgruppe

“Zu den instinktiven Urkräften gehört alles, was man gemeinhin als typisch weibliche Intuition bezeichnet: ein akutes Feingefühl für die tiefere Wahrheit, eine gewisse Hellsicht, eine allen Frauen bekannte Art des Hellfühlens und Hellhörens und instinktive Heilkräfte.” Clarissa Pinkola Estés

In dieser geschlossenen Jahresgruppe für Frauen erforschen wir unsere weibliche Intuition und erfahren ihre Kraft. Wir werden Tanzen, Malen, Schreiben, Entspannen, die 4 Archetypen von Soul Motion® erspüren und im Austausch unserer Stimme Ausdruck geben. Rituale werden uns helfen, das Vertrauen in unsere Intuition in unserem weiblichen Körper zu verankern.

Ich freue mich auf unsere Herzensbewegungen und -begegnungen.

Wir treffen uns an 9 Terminen, Freitag Abends von 19 bis 22 Uhr.

Kosten: 585€                 Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 13.10.2021: 390€

                                       Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 26.11.2021: 455€

Anmeldung ist bis zum 20. Januar 2022 möglich, schreibe eine Email an info@beginnejetzt.com oder über das Kontaktformular hier

Wo: Die meisten Treffen werden im cityyoga, Breite Straße 104, 50667 Köln stattfinden. An mindestens einem Termin werden wir draußen in der Natur sein.

Leitung: Moya Schlummer

Auch kannst Du Dich gerne mit Fragen oder für weitere Informationen bei mir melden!

Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

Stimmen von Teilnehmerinnen:

“Für mich war es wichtig, mit Leuten in Kontakt zu sein, die – Für mich war es wichtig, mit Leuten in Kontakt zu sein, die – glaube ich – total anders ticken als ich, und zu sehen, dass Kontakt und gemeinsames Entwickeln möglich ist. Selbst in Zeiten relativer Polarisierung der Anschauungen.”

“Du bist eine Meisterin im Räume gestalten und Raum geben für die Leute, die da sind.”

“Die Abende fand ich wirklich gut aufgebaut und es gab so viele schöne persönliche Momente. Die Atmosphäre war immer ganz besonders und liebevoll und achtsam.”

“Auch ich möchte mich für die bewegende und stille Zeit miteinander bedanken. Ich konnte mich oft gut spüren und gute Gefühle mitnehmen.”